Natürlich weiße Zähne
News

Marc’s Selbstversuch mit dem Komplettset

Vorweg: Natürlich sind unsere Produkte und Lieferanten auch im Vorfeld von Instituten getestet worden, aber was ist ein besserer Vertrauensbeweis in ein Produkt als der Selbstversuch vom Chef? Ich kann es mir nicht besser vorstellen und habe mir deshalb sogar die gelbe Zahnaufhellung unterzogen.

Erfahren Sie, wie Sie Bleaching perfekt anwenden können

Mein Vorgehen: Ich habe heute mein erstes Paket für getwhiteteeth.de verpackt und es danach direkt wieder ausgepackt. Ja, das habe ich wirklich genau so gemacht! Denn uns ist es wichtig, unsere Kunden zu verstehen und deswegen habe ich alles genau so gemacht wie Du es auch wahrscheinlich machen wirst. Im folgenden teile ich daher meine Erfahrungen:

Für unseren Test stehen 2 Fragen im Mittelpunkt:

Was braucht es, um gelbe Zähne in Weiß zu verwandeln?

  • Wie ist die Haptik der Packung und der Produkte?
  • Ist alles ausreichend erklärt?

“Ihr habt das Zeug doch gemacht! Natürlich gefällt euch alles!”

Naja ganz so einfach ist das nicht…Wir probieren ständig Neue Dinge aus und versuchen uns mit jeder Bestellung oder jedem Kommentar (soweit wie möglich) zu verbessern. Die Verpackung die Du bei deiner letzten Bestellung bekommen hast, könnte bei deiner nächsten schon ganz anders aussehen und wenn die Verpackungen bei uns das erste mal ankommen, sind sie auch für uns neu.

Zur Verpackung: Die Verpackungen gefallen mir optisch schon gut und liegen auch gut in der Hand. Wir haben uns aus Umweltschutzgründen gegen eine große Plastikbox und für die kleinere Kissenverpackung aus Pappe entschieden. Unsere Bedenken waren, dass die Packung so nicht wertig aussieht, jedoch bin ich mit dieser Version sehr zufrieden. Innen konnten wir dann leider doch nicht komplett auf Plastik verzichten (immerhin handelt es sich um Hygieneprodukte die später ja mal in einen Mund sollen). Die Innenverpackung erfüllt dafür aber gleich mehrere Zwecke: Die große wieder verschließbare Verpackung polstert alles für den Weg zu Dir und kann später zur Aufbewahrung des Gels genutzt werden (da es im Dunklen und Trockenen gelagert werden sollte).

Alles ausgepackt und…wie ging das noch mal? Ahja steht ja hinten drauf. Die Anleitung auf der Rückseite reichte mir vollkommen. Die Zahnschienen sahen zwar etwas “besonders” aus, erfüllten aber ohne Probleme ihren Zweck. Nach der Vorbereitung noch etwas Gel auf die Schienen und dann hieß es warten…

Meine Erfahrung in der Verwandlung von gelben Zähnen in weiße!

An dieser Stelle direkt ein paar Tipps:

  • Die Schienen werden wirklich sehr schnell kalt nachdem sie im heißen Wasserbad waren. Man muss hier keine Angst vor Verbrennungen haben, sondern sollte sie direkt an die Zähne pressen. Hier habe ich anstelle der auf der Packung beschriebenen Saugtechnik außerdem noch mit meinen Fingern von außen und Innen nachgeholfen.
  • Als ich die Schiene in der einen Hand und das Gel in der anderen Hand, stellte ich mir die Frage, wie ich das Gel jetzt gleichmäßig verteilen kann. Mit den Fingern? Vielleicht wäre ein kleiner Pinsel ein nützliches Tool? Im Endeffekt funktioniert es wirklich auch mit der Spritze ganz gut. Kleine Tröpfchen auf der Schiene verteilt und dann das Gel mit der Spitze der Spritze nachgeholfen. Hat super geklappt so.
  • Beim Auftragen des Gels war ich sehr sparsam (soll ja immerhin auch für 14 Behandlungen reichen) und habe deswegen wohl etwas wenig aufgetragen. Der Effekt war trotzdem da.
Natürlich weiße Zähne

Wie fühle ich mich mit sauberen Zähnen?

Ich bin selber super zufrieden und hoffe, dass Du es auch sein wirst. Wenn du Fragen,  Anregungen oder Verbesserungsvorschläge hast oder deine Meinung mit uns teilen willst, schreib’ uns einfach unter info@getwhiteteeth.de oder auf unseren Kanälen in den sozialen Medien.

Danke für’s Lesen und viele Grüße
Marc